DQHA Direkt stellt fleißige Punktesammler vor: Aileen Häberle
Bei der DQHA wird für die Turniererfolge ein Punktekonto angelegt, die sogenannte „DQHA Direkt Lifetime Punktewertung“, die jeweils für Reiter und Pferd geführt wird. In die Wertung zählen alle von der DQHA genehmigten Turniere bis max. einer zweifach Show (d.h. mit Ausnahme der großen vierfach/fünffach Shows).  Hintergrund stellt die Motivation für Neueinsteiger und „noch nicht AQHA Punkte Jäger“ unter den Turnierreitern und Pferdebesitzern dar. Die DQHA Direkt Lifetime Punktewertung gilt als Erweiterung des erfolgreich laufenden DQHA High Point Programms. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass man mit 1x starten, Punkte für 2 Wertungen erreiten kann: DQHA Lifetime= lebenslange Addition der Punkte, DQHA High Point = AQHA Punkteaddition während einer Turniersaison. Bei Erreichen einer bestimmten Punktezahl erhalten die Reiter/Vorsteller bzw. Pferdeeigentümer eine Auszeichnung in Form einer Urkunde bzw. Plakette von der DQHA und die Leistung wird in den Medien entsprechend veröffentlicht. 100 Punkte Urkunde250 Punkte Stalltafel 500 Punkte Ehrenplakette klein750 Punkte Ehrenplakette mittel1.000 Punkte Ehrenplakette groß2.000 Punkte Trophy-Pferdchen Teilnehmer, deren Ergebnisse in die „DQHA Direkt Lifetime Punktewertung“ fließen sollen, müssen DQHA Mitglied sein. Mit großer Freude nahm auch Aileen Häberle ihre Ehrung für 1.000 Lifetime-Punkte entgegen. „Liebe DQHA, vielen Dank für die wunderschöne Stalltafel und ich freue mich sehr über das Erreichen der 1.000 DQHA Lifetime-Punkte! Ich finde es wirklich eine tolle Idee, die vor allem auch die Reiter motiviert an Regio-Shows teilzunehmen.“ Aileen Häberle ist 21 Jahre alt und kommt aus Schwäbisch Gmünd. Die 1.000 Lifetime-Punkte hat sie zusammen mit ihrem American Quarter Horse „Awesome Texasrancher“ erritten. Mit 13 Jahren hat sie den Wallach von ihren Eltern bekommen und mit ihm zusammen die Turnierszene entdeckt. „Zuerst nahmen wir an kleineren DQHA Regio-Shows teil und zwei Jahre später auch an internationalen Turnieren in Kreuth, Aachen oder Augsburg“, erzählt Aileen stolz. „Für die tollsten Erfolge mit Texas zählen für mich der Year End All-Around HighPoint  Champion Titel 2013 und 2014, zwei Bayerische Meister Titel, sowie mehrmals der Gewinn des Baden-Württemberg Cups.“
Das Treffen der aktiven Zuchtrichter auf Gut AmtsmannScherf in Odenthal
Am 20. Mai kamen die aktiven DQHA Zuchtrichter auf Gut AmtsmannScherf in Odenthal zu einem Arbeitstreffen zusammen.  Dieses jährliche Treffen auf wechselnden Quarter Horse Betrieben dient zur Vorbereitung auf die Zuchtschauen und zur gemeinschaftlichen Abstimmung der Pferdebeurteilung. Das 2015 von der DQHA erstellte lineare Beschreibungssystem für American Quarter Horses konnte sich in den letzten beiden Zuchtjahren bereits erfolgreich auf den DQHA Zuchtschauen und Hofterminen etablieren. Die Schwerpunkte dieses Treffens waren die erneute Abstimmung der DQHA Zuchtrichter hinsichtlich der Nutzung der linearen Skala. Um gut vergleichbare Beurteilungen gewährleisten zu können, ist es wichtig, dass im Richterteam Einigkeit herrscht über die Einordnung von Merkmalen, die dem Zuchtziel vollständig entsprechen oder auch extrem ausgeprägt sind. Erstmalig wird in diesem Jahr im Rahmen des Interieurprojekts mit der Universität Kassel ein Protokoll verschiedener Charaktermerkmale durch die Zuchtrichter erfasst. Dies hat jedoch nach wie vor keine Relevanz für die Beurteilung und Rangierung auf den Zuchtschauen. Die Ergebnisse bilden den nächsten Schritt zur Auswahl geeigneter Merkmale für eine zukünftige lineare Interieurbeschreibung. Der Startschuss zu den insgesamt 19 DQHA Zuchtschauen fällt am 15. Juli bei der ersten Zuchtschau in den Niederlanden. Dank der Unterstützung des Betreiberteams, Gastgeberin Theresa Dornbusch und ihrer Mutter Monika Schüchtenberg von Gut AmtsmannScherf, ist das DQHA Zuchtrichterteam für die kommende Saison bestens gerüstet und blickt den anstehenden Zuchtschauen voller Vorfreude entgegen. Bild: Das Zuchtrichterteam (Sandra Kuhnke, Markus Rensing, Kirsten Bär, Elisabeth Kless, Michael Middel, Robert Overbeek, Cornelia Dreyer-Rendelsmann) mit Gastrichterin Britta Schielke, den Gastgebern Monika Schüchtenberg und Theresa Dornbusch und Deckhengst PEPTO SAN MAN.
Birkenhof Classics 2017 mit Rekordergebnis
Mit der AQHA/DQHA-Show in Schwaikheim auf dem Birkenhof am 20./21. Mai begann die Turnierserie im Saddle Shop Trading Cup. Pünktlich zum Turnierstart erschien die Sonne wieder und mit ihr strahlten die Gesichter; denn viele waren im strömenden Regen bereits am Freitag angereist. Der erste Turniertag sollte früh beginnen, da schon zum Nennschluss die Klassen geschlossen werden mussten um den Zeitplan nicht zu gefährden. Mit über 400 Starts und 90 Pferden waren die zwei Tage gut gefüllt, aber Judge Sylvia Jäckle und ihr Scribe Tanja Klink meisterten souverän die Herausforderung. Die zahlreich erschienenen Zuschauer konnten das ganze Spektrum des Westernreitens verfolgen, eindeutiger „Publikumsliebling“ war aber – wie immer – die Führzügelklasse. Nach den letzten Klassen am Sonntagnachmittag wurde zusammengezählt und dann standen die Allaround-Champions der diesjährigen Birkenhof Classics fest: Open Class: Silke Woitaschek mit My Blue Sunshine Amateur Division: Maike Lebermann mit Krymsunizer Novice Amateur: Sara Linsenmaier mit LQSpecialChiliPepper Youth Division: Tamara Kless mit Hot Cielo Blues Novice Youth: Johanna Berger mit Gun Socks Choice Rasseoffene Klassen: Marlene Stauss mit Spook N Smoke Ein großer Dank geht an die zahlreichen Sponsoren, die wieder einmal die Birkenhof Classics großzügig mit Gutscheinen und Sachpreisen unterstützt haben. Ebenso ein herzliches „Danke schön“ an die engagierte Mannschaft des Birkenhofs, die unermüdlich für einen reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt haben.
40 Blumenschärpen für die Q17 Futurity & Maturity Champions 2017
Die Deutsche Quarter Horse Association und Marie-Paule Majerus bedanken sich schon jetzt bei allen Sponsoren der Blumenschärpen, die bereits im vergangenen Jahr sehr gut ankamen. Durch dieses Engagement wird die beliebte DQHA Futurity & Maturity (inklusive Halter und Graduate Klassen) auf der Q17 International DQHA Championship vom 29.09.-08.10.2017 in der Aachener Soers noch attraktiver und wird so manchem Champion ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. - Beallaround Andrea Schmid - René und Nicole Opitz - Gesa Meier-Bidmon und Thomas Bidmon - Alexander Eck Performance Horses - The Salutory (Johanna und Martin Oswald) - Britta, Leonie und Günther Fischer - Marc Peters - Sandra Görtz - Quality Home Massivhaus (Hans-Jürgen Förster) - Trainingsstall Leckebusch - Stefanie Bubenzer Performance Horses - Volker Schmitt Performance Horses - Anna Gürlich - hs-Schaumstoff GmbH (Bodo Schneider) - 4 You Quarter Horses - RP Output Managment - kprquarterhorses (Karin Prevedel) - Röhricht Haustechnik - Konrad Sosna - Ekkehard Wittelsbürger  - Michael Middel - Julia Köhl, Allianz Pferde-OP Versicherung - Laura und Peer Krack - Bach Sportwagen Vertriebs GmbH Limburg - Franka Bartke und Arne Kühn - Carola Vey Quarter Horses - LUX Company GmbH (Dirk Büttner) Vielen Dank!
Anmeldeformulare für die Höveler DQHA Zuchtschauen 2017 ab sofort online
AQHA Committee Reports inkl. den Ergebnissen des Executive Committees online

vom 17. bis 20. März 2017 in San Antonio Lesen...

Herzlichen Glückwunsch Günter Fischer und Disavowed!

AQHA International HighPoint Champion Open Lesen...

Sinsheim Open und Sendenhorst Open - Das erwartet uns von 6.-7 Mai

Am kommenden Wochenende stehen wieder Lesen...

Verstärkung für den Bereich Zucht gesucht!

Fachkraft für Büromamagement (m/w) in Teil- oder Vollzeit zur Unterstützung der Zucht- abteilung gesucht. Lesen...

Alle News ansehen
Turnierticker
Ranches & Züchter
Mitgliedschaft
Formularservice
DQHA Direkt All-Novice Show
11.06.2017 - 12.06.2017
55606 Kirn

Nennformular 22.05.17, 09:22 Uhr
Ausschreibung 22.05.17, 09:22 Uhr
Birkenhof Classic
20.05.2017 - 21.05.2017
71409 Schwaikheim

Pattern 18.05.17, 10:00 Uhr
DQHA Direkt All-Novice Show
11.06.2017 - 12.06.2017
55606 Kirn


Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Hier finden Sie Ranches und Züchter des American Quarter Horse sowie Westernreittrainer
in ganz Deutschland.


Sie möchten auch in der Liste aufgeführt werden? Hier können Sie Ihren Eintrag buchen.

Infos zur Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Formular-Center anzeigen

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:

Jugendcamp - 12.April - 07.August - Lesen...  /////   Trail Ride - Tagebau Trail - 14.April - 15.Juli - Lesen...  /////   Pferd International - 25.Mai - 28.Mai - Lesen...  /////  
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment