Turnierticker
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

Ausschreibung 06.08.20, 16:19 Uhr
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ausschreibung 31.07.20, 11:37 Uhr
Nennformular 31.07.20, 11:14 Uhr
DQHA Regionen Futurity Sachsen-Thüringen
04.09.2020 - 06.09.2020
08107

Ausschreibung 24.07.20, 21:07 Uhr
Nennformular 24.07.20, 21:07 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Auszeichnungs-News

Leading Breeder, Leading Sire und Leading Dam 2010 31.12.2010

Doppelerfolg für Klaus Wichtmann und CC-Showhorses Nach einem zweiten Platz im Jahr 2009 konnte der Züchter Klaus Wichtmann aus dem Sauerland dieses Jahr die Ehrung zum Leading Breeder für sich entscheiden und tauscht den Platz mit Vorjahressieger... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2010: Der Gründungsvorstand 01.02.2010

Die DQHA nutzte den Ball zur Feier ihres 35. Geburtstags als Anlass, um die Erinnerung an ihre Gründer lebendig zu halten. Der erste Vorstand der DQHA-Geschichte hielt Einzug die Hall of Fame der Deutschen Quarter Horse Association. Sieben Männer... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2010: Contoured 01.02.2010

1988 – 2009 Mit einem Gewicht von etwa 700 Kilogramm und einem Stockmaß von 1,55 Metern verkörperte Contoured den alten Stock Type des American Quarter Horses. Er war er ein kraftvolles und wendiges Pferd, im Wesen  ruhig und unerschütterlich,... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2009: Bruno Six & Wolfgang Kühn 01.02.2010

Die bedeutendsten Ehrung, die die Deutsche Quarter Horse Association zu vergeben hat, ist die Aufnahme in die Ruhmeshalle der DQHA. Mit Marlana Glow wurde 2009 bereits zum zehnten Mal ein besonderes Pferd aufgenommen, mit Bruno Six und Wolfgang Kühn... Lesen...


Die Top-Züchter und Vererber der Q9 Futurity/Maturity 31.12.2009

Leading Breeder, Leading Sire und Leading Dam 2009 Glückwünsche nach Bella Italia! Einmal mehr haben American Quarter Horses aus italienischer Zucht bei der DQHA Futurity/Maturity in Aachen ihre Klasse bewiesen. Allen voran die des Stalls Casanova... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2009: Marlana Glow 01.02.2009

Die bedeutendsten Ehrung, die die Deutsche Quarter Horse Association zu vergeben hat, ist die Aufnahme in die Ruhmeshalle der DQHA. Mit Marlana Glow wurde 2009 bereits zum zehnten Mal ein besonderes Pferd aufgenommen, mit Bruno Six und Wolfgang Kühn... Lesen...


Leading Horses & Breeder 2008 31.12.2008

Michael Middel aus Olpe im Sauerland ist der erfolgreichste American Quarter Horse Züchter der Q8 Futurity/Maturity in Aachen. Die Entscheidung fiel diesmal denkbar knapp aus. Nur zwei Punkte lagen zwischen dem Nordrhein-Westfalen mit 63... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2008: Hermann Kind 01.02.2008

Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die DQHA, die Zucht und den Westernreitsport verdient gemacht haben, ziehen irgendwann in die Ruhmeshalle der DQHA ein. In diesem Jahr ist Hermann Kind, derjenige der feierlich aufgenommen wurde.... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2008: Jae Bar Fox 01.02.2008

Neben einem Horseman, der zu den Größen zählte, als der AQHA Turniersport gerade erst in Deutschland Fuß fasste, wurde in diesem Jahr auch ein American Quarter Horse Hengst in die Ruhmeshalle der DQHA berufen, der sich in etwa zur gleichen Zeit wie... Lesen...


Leading Horses & Breeder 2007 31.12.2007

Horst und Elisabeth Müller aus Hofbieber-Wiesen bei Fulda gehören seit 16 Jahren zu den erfolgreichsten American Quarter Horse Züchtern Deutschlands. Mit herausragenden Leistungen bei der Q7 der DQHA in Aachen bewies das Gestüt „Drei Linden Hof“... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2007: With Technique 01.02.2007

With Technique wurde nur elf Jahr alt, doch der Eindruck, den er in sieben Zuchtjahren in der deutschen Zucht hinterließ, ist gewaltig. Der bayfarbene Hengst wurde im April 1993 in Garland, Texas geboren. Er war ein Sohn des Reserve World Champions... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2007: Johannes Orgeldinger 01.02.2007

Im Jahr 2007 wurde Johannes Orgeldinger in die DQHA Hall of Fame aufgenommen – eine besondere Anerkennung für eine der verdientesten Persönlichkeiten im deutschen Westernreitsport! Orgeldinger war selbst sehr erfolgreich in der Showarena und als... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2006: Eberhard Kleinmann 01.02.2006

Auf dem DQHA Ball 2006 wurden die Neuaufnahmen in die DQH Hall of Fame vorgestellt und geehrt. Für ihre Verdienste um das American Quarter Horse in Deutschland wurden diesmal Eberhard Kleinmann, Plüderhause, und der Hengst Demand Deposit... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2006: Demand Deposit 01.02.2006

Auf dem DQHA Ball 2006 wurden die Neuaufnahmen in die DQH Hall of Fame vorgestellt und geehrt. Für ihre Verdienste um das American Quarter Horse in Deutschland wurden diesmal Eberhard Kleinmann, Plüderhausen und der Hengst Demand Deposit... Lesen...


Leading Horses & Breeder 2005 31.12.2005

Alles Müller… DQHA Leading Breeder 2005 stellt auch DQHA Leading Dam: Horst und Elisabeth Müller DQHA Champion of Champions (Marlanas Promotor), DQHA Champion Elitestute (Marlana Special Glow) und nun auch noch DQHA Leading Breeder – das Jahr 2005... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2005: Wolf Kröber 01.02.2005

Wolf Kröbers Einfluss auf den Westernreitsport und die Rasse American Quarter Horse können eigentlich gar nicht hoch genug bewertet werden. Er war zwar kein Westernreiter und züchtete auch keine American Quarter Horses, und doch spielte er eine... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2005: Taps A Bar 01.02.2005

TAPS A BAR wurde in diesem Jahr in die Hall of Fame der Deutschen Quarter Horse Association berufen. Der Palominohengst stammt von Tapa City (von Par Three) aus der Tahiti N Bar (von Rowdy Jones). Er wurde von Rough Finis in Kalifornien gezüchtet.... Lesen...


Leading Horses & Breeder 2004 31.12.2004

Marlana Glow mit 37 Punkten Leading Dam Leading Dam 2004 wurde mit 37 Punkten Marlana Glow vor Splendor Jacket (23 Punkte) und Lady Zip Her Up. Auch Marlana Glows Nachkommen wussten ducrh ihre Leistungen unter dem Sattel zu überzeugen. So führt die... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2004: Magic Obsession 01.02.2004

Mit der Aufnahme von Magic Obsession in die Hall of Fame ehrt die Deutsche Quarter Horse Association erneut eine Zuchtstute für ihre Verdienste rund um das American Quarter Horse in Europa. Die Stute aus dem Besitz von Horst und Elisabeth Müller... Lesen...


DQHA Hall of Fame 2004: Heidi und Jochen Risse 01.02.2004

Mit dem Ehepaar Risse nimmt die Deutsche Quarter Horse Association ein hoch verdientes Züchterpaar in die Hall of Fame auf. Heidi und Dr. Jochen Risse wuchsen gewissermaßen mit der Westernreitszene in Deutschland auf. Während Jochen Risse auf den... Lesen...



> Zum Aktuelles-Archiv
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland