Turnierticker
TERMIN BESTÄTIGT! Circle L „Colored Summer Show”, 2 AQHA/2 APHA Shows
25.09.2020 - 27.09.2020
31638 Wenden

Ausschreibung 01.07.20, 23:12 Uhr
Nennformular 01.07.20, 23:12 Uhr
TERMIN BESTÄTIGT! Circle L "Spring Warm Up", 2 AQHA Shows
29.08.2020 - 30.08.2020
31638 Wenden

Ausschreibung 25.06.20, 13:53 Uhr
Nennformular 25.06.20, 13:53 Uhr
TERMIN VERLEGT AUF 2021 ! 30. RIDE OF AMERICA, 4 AQHA Shows
20.07.2021 - 25.07.2021
31638 Wenden

24.06.20, 17:36 Uhr
24.06.20, 17:36 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Amateur AQHA Champion für Marie-Paule Majerus und Clearly Open Range

02.12.2016 11:12

Foto: Figure Eight

It's that time of the year again - nein, die Rede ist nicht von Weihnachten, sondern von den paar Wochen, in denen die AQHA die Auszeichnungen des vergangenen Jahres verschickt. Viele gingen davon nach Europa und eine nach Luxemburg: Marie-Paule Majerus und Clearly Open Range wurden mit dem Amateur AQHA Champion ausgezeichnet.

Brandy, so der Rufname von Maries Stute, wohnt seit drei Jahren in Europa und wird von Alexandra Jagfeld trainiert. Die Liste der Erfolge ist lang, deshalb hier nur einige Auszüge:

2014 European Champion Junior Western Pleasure (mit Alexandra Jagfeld) und European Champion Select Amateur Western Pleasure (mit Marie)

Q14 Silber in Junior Pleasure, Gold in Select Pleasure

Den Erfolg von 2014 konnte Marie dieses Jahr auf der Q16 wiederholen und so wurden sie und Brandy erneut zum Champion in Select Pleasure gekürt.

Allerdings ist Pleasure nicht die einzige Disziplin, in der das Team erfolgreich ist. "In der Showmanship sind wir auch schon in kurzer Zeit sehr erfolgreich gewesen und wir entwickeln uns langsam weiter", erzählt Marie. Mit Alexandra ist Brandy auch oft im Trail zu sehen - und diese Klasse steht auch bei Marie auf dem Programm: "In Zukunft wollen wir uns langsam an die Patternklassen rantasten. Außerdem kommt die Western Riding dazu, aber immer schön eins nach dem anderen!"

Das heißt aber nicht, dass die anderen Select Reiter in der Pleasure nicht mehr mit diesem Team rechnen müssen: "Pleasure ist einfach Brandys Ding und ich liebe diese Klasse ungemein", schwärmt Marie. Nicht nur Western Pleasure, auch ihr Pferd liebt sie sehr - vor allem wegen Brandys Charakter: "Sie ist ein charakterlich starkes Pferd, ein Pferd, das immer mitarbeitet. Sie hat ihren eigenen Kopf, aber das liebe ich an ihr!"

Wir wünschen Marie viel Erfolg für die nächste Saison und bedanken uns außerdem für ihren unermüdlichen Einsatz auf der Q16!

Leonie Küthmann


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland