Turnierticker
Q19 International DQHA Championship
04.10.2019 - 13.10.2019
52070 Aachen

Sonstiges 03.10.19, 17:03 Uhr
Zeitplan 23.09.19, 15:06 Uhr
Starterliste 23.09.19, 14:14 Uhr
DQHA Regionen Futurity Ost/Berlin City Circuit
06.09.2019 - 08.09.2019
14979 Großbeeren / Birkholz

Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
DQHA Direkt Turnier
18.10.2019
08107 Kirchberg

Ausschreibung 19.09.19, 10:02 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Das sind die Spitzenpferde 2018

30.11.2018 08:54

JUST A FUNNY GUN, Foto: Luxcompany

BESTOFRASCALSASSET, Foto: Luxcompany

RAISIN MY DRESS, Foto: Andreas Krappweis

SUDDENGOODROCK, Foto: Luxcompany

2018 IMPULSIVESCARLETROSE, Foto: Michael Middel

BEST ELECTRIC SPARK, Foto: Yvonne Daube

SHES FISHIN SPARKS, Foto: Pam Schuppner

LIL DRY COOGA, Foto: Luxcompany

Die Zuchtschausaison 2018 ist vorüber und nach Fristende zur Einreichung fehlender Gentestergebnisse stehen nun auch die Bundessieger der Fohlen-, Jährlings- und Stutenklassen, sowie der DQHA Leistungsprüfung endgültig fest. Für Stuten, deren Gentests noch nicht nachgereicht wurden, kann der Eintrag ins Stutbuch I oder II nach Vorlage der Ergebnisse rückwirkend erfolgen. Die Aufnahme in die Jahresliste ist jedoch nach Ablauf der Frist nicht mehr möglich. Auch nachträglich eingereichte PSSM-Testergebnisse für Fohlen können nun nicht mehr in der Jahresliste berücksichtigt werden.

Das DQHA Zuchtrichterteam rund um Zuchtleiterin Sandra Kuhnke und Zuchtobmann Markus Rensing blickt auf ereignisreiche Zuchtschauen und Hoftermine und viele besondere Momente mit etablierten und neuen Züchtern und ihren kleinen und großen American Quarter Horses zurück. Wenn es auch nicht jeder Starter in der Jahresliste bis ganz nach oben geschafft hat, so war die Präsentation zur linearen Beschreibung auf der Zuchtschau dennoch für viele Beteiligten ein Highlight in der Saison.

Bei den Fohlen konnte sich das Stutfohlen SUDDENGOODROCK (THE ROCK x SCOTCH BAR KACHINA, Züchter: Birgit  Nuyken und Eigentümerin: Melanie  Winkler), vorgestellt auf der DQHA Zuchtschau in Thierhaupten durchsetzen. Die  korrekt gebaute, red roan farbene Stute setzte sich mit einer Gesamtbewertung von 91.11 % deutlich an die Spitze und hatte auch im Höveler DQHA Fohlenchampionat eindeutig die Nase vorn. Den Reservesieg erreichte das im September im Rahmen eines Hoftermins vorgestellte Fohlen aus der Stute  2018 IMPULSIVESCARLETROSE (von BORN TO BE BLAZING  Züchter &  Eigentümer: Michael Middel). Mit insgesamt 89.65 % konnte der typvolle Hengst insbesondere mit seinem korrekten Exterieur und seinen athletischen Bewegungen  von sich überzeugen.

Mit ihrem Stutfohlen aus der Stute FRECKLED WITH SUGAR (von REDWHITEANDBLUE BOON, 86.5%) konnte sich Züchter und Eigentümer René  Opitz als bester Erstvorstellerin auf einer DQHA Zuchtschau in der Rookiewertung an die Spitze setzen und einen Freistart für die Saison 2018 sichern.

Auch in diesem Jahr hatten wieder die Jährlinge, die im Fohlenalter noch nicht vorgestellt worden sind, die Chance linear beschrieben zu werden. Als Sieger ging bei den Jährlingen die Stute BEST ELECTRIC SPARK (BEST SPOOK x DOLLS SHINING SPARK, Züchter: Britta  Grönemeyer, Eigentümerin: Nadine  Klein, 85.6 %) hervor. Auf dem Hoftermin in Hirzweiler überzeugte die typvolle, korrekt gebaute Stute besonders durch ihre athletische Bewegungsqualität. Auf der DQHA Zuchtschau in Lindlar wurde die Stute SHES FISHIN SPARKS  (STEPPIN ON SPARKS x CG LADY FISHER, Züchter: Frauke Daniel und Martin  Ripke, Eigentümerin: Sabina H.  Schad,  83.69%) erfolgreich vorgestellt. Mit hervorragenden Bewegungen und ihrem sehr guten Exterieur konnte sie sich den Reservesieg sichern.

Der Bundessieg in der Stutenklasse ging in diesem Jahr an die 7-jährige RAISIN MY DRESS (GOTTA GET TOUGH x MM DRESSED TO WIN, Züchter: Carol H Anderson, Eigentümer: Arno Peter Dietzel).  Mit einer Gesamtbewertung von 86.16 % konnte die typvolle Stute auf dem Hoftermin in Oberschleißheim insbesondere durch ihr sehr gutes Fundament und ihre hervorragende Bewegungsqualität punkten und erhielt mit ihrer Bewertung die Elitestutenanwärterschaft. Die 4-jährige Reserve-Siegerin JUST A FUNNY GUN (A FUNGUN x JUSTA LITTLE TAG, Züchter: Grischa Ludwig & Sylvia  Maile, Eigentümerin: Karin  Renz) wusste mit ihrem kräftigen, balancierten Fundament und ihrem hervorragenden Exterieur zu überzeugen. Die typvolle, harmonische Stute sicherte sich auf der Zuchtschau in Bitz ebenfalls die Eliteanwärterschaft.

Die Siegerstute der DQHA Leistungsprüfung 2018 ist BESTOFRASCALSASSET (RL BEST OF SUDDEN x RASCALS SATIN ASSET, 82.37%). Zusammen mit ihrer Züchterin und Eigentümerin Merrit  Otremba legte sie das Allaround Pattern auf der Zuchtschau in Wenden mit einer hervorragenden  8,1 ab und konnte sich damit gegen die starke Konkurrenz behaupten. In der Hengstklasse siegte der 10-jährige LIL DRY COOGA (LIL DRY PEPPY x CHIC ON A DATE, Züchter: Michael & Sabina  Mazurek, Eigentümer: Uwe  Rechner). Unter seinem Trainer Marius Bauer erreichte der Hengst mit einem sehr harmonischen Ritt mit Schwerpunkt Reining ebenfalls die Note 8,1.

Herzlichen Glückwunsch an die Spitzenpferde 2018, sowie ihre Züchter und Eigentümer!

Die Ergebnisse im Detail finden Sie hier:

Fohlen & Jährlinge

Stuten & Leistungsprüfungen


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland