Turnierticker
Birkenhof Classic
22.05.2020 - 24.05.2020
71409 Schwaikheim

Ausschreibung 23.01.20, 09:33 Uhr
Nennformular 23.01.20, 09:33 Uhr
Sinsheim Open
01.05.2020 - 03.05.2020
74889 Sinsheim

Ausschreibung 23.01.20, 09:31 Uhr
Nennformular 23.01.20, 09:31 Uhr
DQHA Open Neudeck I
05.04.2020
74234 Langenbrettach-Neudeck

Ausschreibung 23.01.20, 09:30 Uhr
Nennformular 23.01.20, 09:30 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

DQHA Elitehengst "Shiners Vintage" verstorben

21.04.2016 10:17

Fotos: Dirk Büttner

Am gestrigen Mittwoch (20. April 2016) ist der gekörte DQHA Elitehengst Shiners Vintage im Alter von 21 Jahren gestorben. 

Der chestnutfarbene Hengst von Shining Spark aus der Taris Vintage, stand im Besitz von Ute und Gerd Wilhelm von der La Mesa Ranch.

In seiner Showkarriere konnte er NRHA LTE 21.000 und 126 AQHA Open Reining Points auf seinem Konto verbuchen. Zudem wurde im das AQHA Superior in Reining verliehen. Er war Multiple AQHA Champion sowie Highpoint Champion RMRHA und RMQHA, USET Finalist in Gladstone, Champion USET Qualifying Denver und multiple NRHA Bronze Trophy Champion Open, CRI*** Champion.

Ute und Gerd Wilhelm kauften Shiners Vintage als 4jährigen von seiner Züchterin Carol Rose. Damals hatte er bereits Erfolge vorzuweisen u.a. NRHA Futurity Reserve-Champion in Canada und AQHA World Show Finalist Jr. Reining. Noch mehr überzeugten die beiden seine hervorragendes Gebäude und vor allem seine enorme Persönlichkeit.

"Wir haben damals noch in New Mexico, USA gelebt und suchten einen weiteren Deckhengst, der vor allem in Gebäude, Typ, Genetik, mentaler Stärke und Vielseitigkeit herausragend war“, so Ute Wilhelm. „Shiners Vintage war für uns damals der Inbegriff dieser Eigenschaften, und er hat in den folgenden 15 Jahren für uns selbst und vor allem haben auch seine Nachkommen alle unsere Erwartungen erfüllt. Sein super Gebäude und sein Typ wurden auch in der sehr guten Körungsnote von 8.29 ( Gebäude 8.75 ) bestätigt. Nervenstärke und Intelligenz, gepaart mit vielseitiger Athletik vererbte Shiners Vintage ebenso dominant, was die vielseitigen Show Records seiner Nachkommen in Reining, Reined Cowhorse, Roping, Trail, Ranch Horse Pleasure u.a. zeigen."

Shiners Vintage hat über 180 Nachkommen bei der AQHA, von denen 37 AQHA Show Records haben. Mindestens 6 Fohlen waren auf DQHA Fohlenschauen  Champion und Res. Champion und haben Wertnoten von über 8,00 erhalten. 2014 wurden 17 Nachkommen von SHINERS VINTAGE auf Turnieren erfolgreich vorgestellt in Open, Non Pro und Youth, davon neun Stuten.

Wir wünschen der Familie viel Kraft für die kommende Zeit und bedauern den Verlust dieses Hengstes.

Mehr zu dem erfolgreichen Zucht- und Sporthengst können Sie hier nachlesen.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland