rationale in a research paper dissertation help ireland nyc alabama essay service divorce essays the lovely bones essay help music writing online
Turnierticker
Ranchhorse Verein Classic
03.07.2021 - 04.07.2021
91741 Gundelsheim

Ausschreibung 02.05.21, 10:42 Uhr
Nennformular 02.05.21, 10:42 Uhr
Sinsheim Open -neuer Termin-
19.06.2021 - 20.06.2021
74889 Sinsheim

Ausschreibung 20.04.21, 09:07 Uhr
Nennformular 20.04.21, 09:07 Uhr
Sonstiges 20.04.21, 09:07 Uhr
Termin wird verschoben! Circle L"SPRING WARM UP",2 AQHA Shows
29.05.2021 - 30.05.2021
31638 Wenden

Ausschreibung 07.04.21, 21:13 Uhr
Nennformular 07.04.21, 21:13 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

DQHA Mitgliederversammlung: „Es war knapp, aber wir haben eine gute Basis geschaffen.“

27.04.2021 17:10
Von: Ramona Billing

Die DQHA Mitgliederversammlung 2021 wurde zu einer 14-stündigen Marathon-Sitzung, die schließlich kurz vor 5 Uhr früh am nächsten Tag endete. Von anfänglich 370 Mitglieder waren zum Zeitpunkt der Wahl des Kassenprüfers noch 130 online. Nach den Wahlen stellte DQHA Präsident Stephan Göb um 4:49 Uhr den Antrag, die Anträge aus Punkt 10 und 11 nicht behandeln, weil sie die alte Satzung betreffen. Dies wurde von der Mehrheit angenommen. Die beiden wichtigsten Punkte waren zu diesem Zeitpunkt aber ohnehin abgearbeitet: die Annahme der neuen Satzung und des neuen Zuchtprogramms sowie die Neuwahlen des Präsidiums und der Ausschüsse.

Den Anfang in dieser Mitgliederversammlung, die erstmals online durchgeführt wurde, machte Stephan Göb mit seinem Rechenschaftsbericht und eröffnet gleich mit „Wir stehen für AQHA proud“. Er gab einen Rückblick auf die vergangenen acht Monate, stellte einiges klar und appellierte dringlich für einen besseren Umgangston. Das Übergangspräsidium hatte gemäß dem Auftrag der Mitglieder den Weg zurück zum Affiliate geebnet, indem es in Abstimmung mit LfL und AQHA eine neue Satzung und ein neues Zuchtprogramm erarbeitet hatte und sich um die Konsolidierung der Finanzen bemühte. Es folgten die Berichte des Zuchtobmanns, des Sportausschusses und schließlich des Schatzmeisters sowie der Kassenprüfer. Da noch Klärungsbedarf bezüglich des Vertrages mit Norbert Drechsler besteht, wurde der Vorstand bis zur Überprüfung nicht entlastet. Hier versprach der bisherige Vizepräsident Thomas Reith lückenlose Aufklärung.    

Vor allem ging es in dieser Mitgliederversammlung um nicht weniger als den Fortbestand der DQHA als eingetragener Zuchtverband sowie AQHA Affiliate. Hierum entspannen sich erneut hitzige Debatten. Das DQHA Präsidium hatte als Vertreterin der zuständigen Behörde LfL die Sachgebietsleiterin Tierzuchtrecht Claudia Eikermann eingeladen, die für Fragen zur Verfügung stand und sehr deutlich machte, dass es ohne die Zustimmung zur neuen Satzung keine DQHA mehr geben würde. Die Zustimmung der Mitglieder, für die eine Zweidrittel-Mehrheit erforderlich war, kam dann schließlich im zweiten Anlauf um 23:05 Uhr – allerdings denkbar knapp: mit 69 Prozent der 364 online anwesenden Mitglieder wurde die neue Satzung angenommen. Fünf Minuten später wurde auch das neue Zuchtprogramm mit 83 Prozent der Stimmen durchgewinkt. Damit ist der Weg frei für den Verbleib der DQHA in der AQHA Familie.   

Auch die nachfolgenden Wahlen waren von lebhaften Redemeldungen begleitet. So wurde es bereits nach Mitternacht, bis der neue Präsident gewählt werden konnte. Für die dreijährige Amtszeit traten der bisherige International Director Stephan Göb und der 2. Regionalgruppensprecher André Weitz gegeneinander an. Die Wahl fiel auf Stephan Göb. André Weitz wurde später für ein Jahr zum Vizepräsidenten gewählt. Neuer International Director wurde Stefanie Bubenzer, die vielen unter anderem als 1. Sprecherin der Professional Horsemen bekannt ist.

Neue Zuchtobfrau ist Anja Ruhl. In den Zuchtausschuss wurden vier Mitglieder gewählt: Nina Obermüller, Michael Middel, Klara Vögele und Jan Laves. Als Obfrau des Sportausschusses wurde Sarah Barre gewählt. Im Sportausschuss sind zudem Stephanie Bubenzer, Alexander Eck, David Meuser und Melanie Zahn.

Schatzmeister wurde Franz-Josef Glas, der auch DQHA Buchalter ist. Obfrau des Jugendausschusses wurde Leana Brasseler. Weitere Mitglieder des Jugendausschusses sind Lina Passgang, Sina Thesing, Naemi Künkler und Jan-Nicklas Barre. Futurity Beauftragte wurde Dr. Julia Rasche.

Stephan Göb schloss die Versammlung um 4:52 Uhr mit den Worten: „Ich bedanke mich für das ausgesprochene Vertrauen. Es war knapp, aber wir haben eine gute Basis geschaffen. Nun werden wir alles dransetzen, den eingeschlagenen Weg zum AQHA Affiliate fortzusetzen.“


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland