Turnierticker
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
DQHA Futurity Cup 2020
17.10.2020 - 18.10.2020
36304 Alsfeld

Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Nennformular 17.09.20, 12:11 Uhr
Ausschreibung 17.09.20, 12:10 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

15.09.20, 13:15 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Im Porträt: Pleasure Mary - Spitzenstute der DQHA Hoftermine 2020

22.10.2020 08:56
Von: Ramona Billng

Pleasure Mary (Foto von Nina Obermüller)

Wie bereits berichtet, erzielte die bereit 22-jährige Pleasure Mary mit 87,25 das Topergebnis unter den 48 bei den Hofterminen vorgestellten Stuten. Hier nun das versprochene Porträt dieser Ausnahmestute, mit der die Zucht von Nina Obermüller und Susanne Rössner 2014 ihren Anfang nahm.

Pleasure Mary ist eine Tochter von Olena San Badger aus der Ima Classic Leaguer und stammt aus der Zucht von Rosemarie und Wolf Werner Witte. Bereits 1999 wurde sie World Show Qualifier Yearling Mares. Die Stute brachte insgesamt zehn Fohlen, darunter bekannte Nachzucht wie z.B.:

 BLUESECCO (2010, von Aint It The Blues), Züchter: Gesa Meier-Bidmon & Thomas Bidmon, seines Zeichens 2012 Amateur sowie Open World Show Qualifier 2-year old Geldings. Außerdem wurde Bluesecco von seiner damaligen Besitzerin Christine Höltschi erfolgreich in Deutschland und der Schweiz geshowt und gewann unter anderem  die Longe Line Celebration sowie die NSBA Reserve European Champion Longe Line 2012.

HOW BLUE CAN YOU GET (2011) aka “Big Red” ebenfalls von Aint It The Blues, Züchter: Gesa Meier-Bidmon & Thomas Bidmon, 2013 Open sowie Amateur High Point intl. Halter 2 year old Geldings, Hunter Under Saddle Futurity Champion 2017 unter Manuela Witt

YOU GUESS IM BLUE (2015) aka “Mia” von Aint It the Blues, Züchter: Nina Obermüller & Susanne Rössner , NSBA Europan Longe Line Champion 2017, DQHA Süd-Futurity Champion 2-year old Trail In-Hand, Q17: NSBA 2-year old Longe Line Platz 4. ,DQHA Futurity Longe Line 2-year Platz 6., Futurity Halter 2-year old Platz 8. Ebenfalls Platz 8. im DQHA 2-year old Futurity Trail In-Hand, 2016 Süd-Futurity Champion Yearling Mares, Reserve Champion Höveler Bundesfohlenchampionat Q15 Aachen, DQHA Fohlenschau Thierhaupten, Gesamtwertung von 87,72%

BLUELICIOUS (2019) aka “Sookie” von Aint It The Blues, Züchter: Nina Obermüller & Susanne Rössner, DQHA Fohlenschausieger in Haldenwang mit einer Gesamtwertung von 83,35% , Q19 Reserve Futurity Champion Weanling Halter Mares Late

„Mary wird von uns immer noch regelmäßig geritten und leistet vor allem bei der Jungpferdeausbildung immer wieder hervorragende Arbeit“, so Nina Obermüller. „Sie hilft uns bei der Erziehung der abgesetzten Fohlen, der Ausbildung der Jährlinge als Handpferd im Gelände oder auch beim Trainingsaufbau von Rekonvaleszenzpferden und hat auch schon einen Azubi durch seine Zwischenprüfung getragen, sowie der Tochter einer Kundin als „Demoobjekt“ im Basispass für die Führaufgabe gedient. Neben ihrem Job als Zuchtstute, ist sie quasi ein nicht wegzudenkendes Allroundtalent und mit ihren 22. Jahren immer noch topfit wie ein Turnschuh. Unser aktueller Lehrling Lea Wagner, beschreibt Mary folgendermaßen:  „..ihr Fell glänzt golden und sie hat immer einen speziellen Blick drauf, den man auch bei ihren Töchtern erahnen kann. Sie ist zuckersüß, kann ebenso temperamentvoll sein, aber ohne je blöd zu werden. Sie merkt genau wer auf ihr sitzt und passt dementsprechend ihr Tempo und Handling an. Sie ist trotz ihres Alters definitiv keine Schlaftablette und arbeitet stets motiviert mit, wobei sie sehr fein zu reiten ist. Zudem ist sie dem Menschen an sich sehr zugewandt, läuft einem regelmäßig hinterher und kommt zum Kuscheln, wenn man ihren Offenstall betritt.“


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland