Turnierticker
DQHA Regionen Futurity Mitte
06.09.2019 - 08.09.2019
36304 Alsfeld

Zeitplan 14.08.19, 10:02 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
06.09.2019 - 08.09.2019
45772 Marl

13.08.19, 20:07 Uhr
DQHA Regionen Futurity Mitte
06.09.2019 - 08.09.2019
36304 Alsfeld

Pattern 13.08.19, 10:24 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

NITESGONNABEELONG ist OPEN AQHA CHAMPION

31.01.2019 14:08
Von: Leonie Küthmann

Fotos: LUXCOMPANY

Europameister Performance Halter Geldings, Graduate Champion Trail, Internationaler DQHA Champion Green Trail, mehrfacher High Point-Gewinner, Senior All-Around High Point 2018* und jetzt auch Open AQHA Champion: Der 2006 geborene Wallach NITESGONNABEELONG (Nite Chip x Mistee J Bee) wurde mit einem der prestigeträchtigsten Titel der AQHA ausgezeichnet. Neben seinen zahlreichen Erfolgen spricht aber vor allem der Charakter für „Memphis“, den Manuela und Oliver Sturm gezüchtet haben: „Mit Memphis kann man einfach alles machen: ausreiten, Messe-Auftritte, CHIO-Eröffnungsfeier. Er ist einfach der Beste“, sagt Trainerin Stefanie Bubenzer. Auch in einem Beitrag, den der WDR über die Q17 gedreht hat, war der Fuchswallach zu sehen. Seine Besitzerin Sabine Schulz beschreibt Memphis als „einen Profi, der seinen Job kennt“. Sabine und Nitesgonnabeelong haben dieses Jahr das Amateur ROM in Halter verliehen bekommen. Mit Sabines Tochter Jacqueline Korioth ist der Wallach erfolgreich in den Amateurklassen gelaufen, mit Judith Blaurock, einer Freundin der Familie, wurde er 2018 Reserve Circuit Champion L1 Amateur Horsemanship auf dem ECQH und der Q18. „Judith ist davor Englisch geritten und noch nie ein Turnier - Memphis hat ihr also den Turniereinstieg in die All-Around-Szene ermöglicht“, erzählt Stefanie Bubenzer. Auch Jacqueline Korioth betont: „Er ist ein guter Lehrmeister! Und wenn man ihn kennt, liebt man ihn und zwar immer!“

Die Familie Schulz-Korioth hat Memphis vor fünf Jahren von Manuela und Oliver Sturm gekauft. Seitdem war der Wallach mit Stefanie Bubenzer in den Open und mit Sabine Schulz in den Select Amateur Klassen zu sehen. „Er ist manchmal ein wenig stur, aber die Kommunikation funktioniert immer besser — alles in allem ist Memphis aber vor allem treu, verschmust und grottenbrav“, erzählt Sabine Schulz und Stefanie Bubenzer ergänzt: „Egal, wer ihn reitet — alle haben immer Spaß auf ihm! Es ist super selten, dass Talent, Gesundheit und so ein guter Charakter zusammenkommen.“ Nitesgonnabeelong ist seit Jahren konstant in den Senior-Klassen dabei, überzeugt vor allem in Trail, Western Riding, Western Pleasure und Performance Halter und ist aus den Open-Klassen auf den großen Shows nicht mehr wegzudenken. „2019 feiert Memphis sein zehntes Jubiläum auf der Q — und er wird immer noch stetig besser und hat Spaß an seinem Job!“, betont Stefanie Bubenzer.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland