Turnierticker
SCCH "Warm Up" 2 fach AQHA Show
28.03.2020 - 29.03.2020
14532 Stahnsdorf

Nennformular 12.01.20, 12:05 Uhr
Ausschreibung 12.01.20, 12:05 Uhr
Circle L "Spring Warm Up", 2 AQHA Shows
18.04.2020 - 19.04.2020
31638 Wenden

Ausschreibung 10.01.20, 20:04 Uhr
Sonstiges 10.01.20, 20:04 Uhr
Lorch Open
06.06.2020
73547 Lorch

31.12.19, 11:55 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Rückblick: Die DQHA Klausurtagung 2019

18.11.2019 09:16

Foto: DQHA

Am 9. November trafen sich Präsidium, Regionalgruppenvertreter und Mitarbeiter der DQHA Geschäftsstelle zur alljährlichen Klausurtagung in Aschaffenburg. Themen standen reichlich auf dem Programm: Berichte aus den Sport- und Zuchtausschüssen sowie die Rückblicke auf die zurückliegende Saison durch die DQHA Regionalgruppen waren u.a. Teil der Tagesordnung.

Ein weiteres Augenmerk lag auf der Jugendarbeit. Nach dem durchweg positiven Feedback auf den DQHA Youth/Amateur Team Cup 2019 kann nach der Klausurtagung gesagt werden: Auch 2020 wird der DQHA Youth/Amateur Team Cup stattfinden! Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gang.

Das Resümee über die Regionenfuturities fiel ebenfalls positiv aus. Es konnte insgesamt ein Anstieg der Starterzahlen verzeichnet werden – sodass am Ende eine DQHA Futuritysaison mit den meisten Starts in ihrer Geschichte zu Buche stand. Das lag u.a. auch an den neuen Konzepten, die die Regionalgruppen in diesem Jahr angewandt hatten. Die Klausurtagung beriet in diesem Zuge auch über die Regionenfuturity-Termine 2020, die jedoch noch durch das Präsidium Ende November beschlossen werden müssen.

Die DQHA Zuchtleiterin Britta Schielke stellte sich der Klausurtagung vor und berichtete in diesem Zuge von der zurückliegenden Zuchtschau-Saison. Die Zuchtleiterin regte an, die Regionalgruppen mehr in Planungen der Zuchtschauen einzubinden. Ein weiterer Punkt war die in diesem Jahr stattgefundene Zuchtrichter-Ausbildung, die von den Verantwortlichen wie auch den vier neuen Zuchtrichterinnen positiv aufgenommen wurde.

Am späten Nachmittag entließ der Präsident die Teilnehmer der Klausurtagung nach einem informationsreichen und konstruktiven Tag.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland