english paper how to write microeconomics research paper after school homework help metairie grade homework room 101 english coursework help business plan writers denver creative writing online course free how to write essay paragraphs declaration of independence assignment
Turnierticker
DQHA NRW Regio Turnier "Show Time Steeg" 2-Fach AQHA Show
01.10.2022 - 03.10.2022
47661 Issum

11.08.22, 07:56 Uhr
11.08.22, 07:56 Uhr
DQHA Regionenfuturity Mitte
19.08.2022 - 21.08.2022
36304 Alsfeld

Zeitplan 10.08.22, 19:16 Uhr
Sonstiges 10.08.22, 18:57 Uhr
Pattern 10.08.22, 15:28 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Virtual Youth Team Cup 2020 - Zeitplan und Regeln

30.10.2020 09:07
Von: Ramona Billing

Das deutsche Team für den Virtual YWC 2020 (Foto: Tina Semmelmann)

Am 30. November stehen die Champions fest!

Corona hat dieses Jahr auch Auswirkungen auf den AQHA Youth World Cup. Nachdem es zunächst aussah, als ob er gar nicht stattfindet, hat sich dann doch ein engagiertes Team gefunden mit der Idee, den Cup virtuell durchzuführen. Der VYWC hat ein Committee aus internationalen Jugendlichen aus verschiedenen VYWC Teams, Chairwoman ist Jessica McAllister. Showmanager ist Michelle Forness. 13 Nationen gehen an den Start: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, Norwegen, Paraguay, Schweiz und USA.

Die deutsche Mannschaft besteht aus neun Jugendlichen:

* Bendix Burfeindt
* Thea Friedrich
* Anna Hinderer
* Maya Hinderer

* Jette Jürgensen
* Stella Pfeffer
* Anna Schmidt
* Lara Schrage
* Maya Stach

Die Aufnahmen wurden auf der wunderschönen neuen Anlage der Familie Wagner in Regenstauf gemacht, auf der Torsten und Christina Gärtner zuhause sind. Trainiert wurden die Jugendlichen von der kommissarischen DQHA Bundestrainerin Jugend Carolin Lenz,die mehr als zufrieden mit ihrem Team: „Wir haben sehr, sehr viele schöne Ritte gesehen! Und es hat unheimlich Spaß gemacht!“

Ein Bericht von dem Vorbereitungen und dem Team folgt im nächsten QHJ.

 

Die Regeln:

Jedes Land kann ein Team aus bis zu 10 Jugendlichen schicken. Diese starten in folgenden Prüfungen, wobei jeweils drei Reiter pro Prüfung zugelassen sind (außer Patriotic Freestyle - hier geht nur 1 Reiter an den Start):

Horsemanship, Showmanship, Ranch Riding,  Hunt Seat Equitation, Trail, Reining und  Patriotic Freestyle      

Hinzu kommen drei nicht-reiterliche Disziplinen, bei denen es auf den Einfallsreichtum von Team und Betreuern ankommt: Team Lip Sync Contest, Scrapbook Contest und Art Challenge             

Es sind nur American Quarter Horses zugelassen, wobei keiner der Reiter sein eigenes Pferd reiten darf oder eins, das früher ihr / ihm oder der Familie gehörte. Die Richter werden in kürze bekannt gegeben.

Alle Ritte bzw. nicht reiterlichen Prüfungen werden per Video aufgenommen. Die Videos werden anschließend ans Committee in die USA geschickt. Absolute Deadline ist der 19. November. Durch Lockdowns in den einzelnen Ländern wurde der Zeitplan etwas angepasst, so dass die Champions nicht wie ursprünglich geplant, am 23.11., sondern erst am 30. 11. bekannt gegeben werden. Wir werden berichten!

 

                

 

 

 

 

 


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland