DQHA Züchterforum, Mitgliederversammlung und Ball - 22.-24. Februar 2019 in Offenbach
Erfolge des Zucht- und Turnierjahres 2018 feiern und sich gleichzeitig mit den American Quarter Horse Freunden austauschen – das ist vom 22.-24. Februar im Sheraton Hotel in Offenbach möglich. An diesem Wochenende veranstaltet die DQHA gleich drei bedeutende Termine: Züchterforum, Mitgliederversammlung und Ball. Die Anreise ist für Freitag, den 22. Februar 2019, geplant. An diesem Tag möchte die DQHA die ursprüngliche Convention erstmalig zu einem Züchterforum nutzen, um über aktuelle Zuchtthemen zu informieren. Vor allem soll Transparenz über das neue Zuchtprogramm sowie über die neuen EU-Vorgaben und die daraus resultierenden Konsequenzen für den Zuchtverband geschaffen werden. Danach sind alle Interessierten dazu eingeladen, an der anschließenden Diskussionsrunde teilzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und konstruktive Gespräche! Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr statt und es werden währenddessen kleine Snacks gereicht. Am Samstag, 23. Februar 2019, um ca. 09:30 Uhr geht es weiter mit der DQHA Mitgliederversammlung. Hier berichtet das Präsidium über die Ereignisse des vergangenen Jahres und stellt die letzte Bilanz vor. Darüber hinaus werden die Mitglieder und Gäste über aktuelle Themen aus den Bereichen Zucht, Sport, Jugend, Regionalgruppen und AQHA informiert. Um im Verbandsgeschehen aktiv mitzuwirken, können die Mitglieder zudem Satzungsänderungsanträge und Anträge zur Tagesordnung stellen, über die vor Ort diskutiert und abgestimmt werden soll. Anträge nimmt die DQHA Geschäftsstelle bis zum 22.12.2018 gerne entgegen. Am Samstagabend ist es dann endlich Zeit, im Rahmen eines stimmungsvollen Balls die Erfolge des Jahres 2018 gebührend zu feiern. Zwischen der Mitgliederversammlung und dem Ball bleibt sicherlich genügend Zeit, um das Tagesoutfit gegen die Abendgarderobe zu tauschen. Der DQHA Ball beginnt offiziell mit einem Sektempfang ab ca. 18:30 Uhr. Bei dem anschließenden festlichen Dinner ab 19:00 Uhr können alte Bekannte und neue Gesichter die Erlebnisse der vergangenen Saison noch einmal aufleben lassen. Während der Veranstaltung werden die Highpoint Sieger und alle anderen Titelträger des Jahres 2018 geehrt und die DQHA bedankt sich bei allen Unterstützern und Sponsoren. Der Höhepunkt der Ehrungen ist sicherlich die Aufnahme eines verdienten Mitgliedes sowie eines herausragenden Zuchtpferdes in die DQHA Hall of Fame. Nach dem offiziellen Teil können alle Siege ausgiebig gefeiert werden, denn für gute Stimmung auf der Tanzfläche und Musik für jeden Geschmack ist gesorgt. Der Sonntag, 24. Februar 2019, ist lediglich für die Abreise eingeplant. Damit steht einer ausgelassenen Feier und einer langen Ball-Nacht nichts mehr im Wege. Hier finden Sie das Bestellformular für die Ballkarten. Bitte geben Sie ebenfalls an, ob Sie am Züchterforum teilnehmen – die Teilnahme ist kostenlos. Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte direkt beim Hotel vor: SHERATON OFFENBACH HOTEL Berliner Straße 111 63065 Offenbach - Deutschland www.sheratonoffenbach.com Stichwort: DQHA Tel.: 0049 (0)69 82999 707 Fax.: 0049 (0)69 82999 800 E-Mail: reservation@sheratonoffenbach.com Der letzte Tag, an dem Zimmer in dem reservierten Zimmerblock gebucht werden können, ist der 8. Februar 2019. Danach ist das Hotel berechtigt, Reservierungen abzulehnen oder einen höheren Zimmerpreis zu verlangen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 3 Tage vor Anreise möglich, danach werden dem reservierenden Gast 90 % des vereinbarten Zimmerpreises in Rechnung gestellt. Sichern Sie sich Ihre Ballkaten rechtzeitig, in den letzten Jahren war der Saal bis auf den letzen Platz gefüllt. Vielleicht wären die Ballkarten ja auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Wir freuen uns auf gutgelaunte Gäste, eine tolle Feier sowie konstruktiven Austausch!
DQHA Horsemanship Camps 2019: Die Termine stehen fest!
Im Sommer 2019 ist es wieder soweit: Die DQHA Horsemanship Camps stehen an! Für viele definitiv eine der schönsten Zeiten im Jahr, denn hier geht es um das Wesentliche im Umgang mit dem Pferd: Ein guter Horseman verfügt über hervorragende praktische und theoretische Kenntnisse rund ums Pferd – nicht nur beim Reiten sondern auch bei Bodenarbeit, Haltung, Pflege und vieles mehr!  Bei den DQHA Horsemanship Camps haben Sie mehrere Tage lang die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Pferd exklusiv vom Wissen der professionellen Instruktoren zu profitieren und Horsemanship zu lernen. Der Inhalt wird ganz auf die Teilnehmer und ihre Pferde abgestimmt. Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd im Sinne des Horsemanship-Gedankens zu verbessern. Die DQHA Horsemanship Camps werden seit 1999 von dem US-Amerikaner und erfahrenen Horseman Dr. Joe B. Armstrong und seinem Team, der New Mexico Group, geleitet und von deutschen Instruktoren ebenfalls unterstützt. Täglich stehen zwei Reiteinheiten sowie Workshops und Vorführungen rund ums Pferd auf dem Programm. Besonders einzigartig ist der unnachahmliche „Spirit“ der DQHA Horsemanship Camps - dieser entsteht aus dem Miteinander und spätestens am letzten Tag bei der Verabschiedung spürt jeder, wie eng die Gemeinschaft während dieser intensiven Zeit zusammengewachsen ist! Alle Fakten der DQHA Horsemanship Camps: Für Reiter jeder Disziplin und jeden AltersFür Pferde aller RassenDauer: fünf TageLernen von den Profis: US-amerikanisches und deutsches Instruktoren-Team (Übersetzer vor Ort)Einteilung der Gruppen entsprechend des individuellen KenntnisstandesIntensive Zeit mit dem eigenen Pferd, bis zu fünf Stunden am Tag Western Lifestyle und echte Camp Atmosphäre mit besonderem „Spirit“ Termine 2019 15.-19.07.2019 - Gut Darß 18375 Born  23.-27.07.2019 - Döring Quarter Horses 45772 Marl 30.07.-03.08.2019 - Reitsportanlage Haldau 88459 Tannheim / Haldau Sobald die weiteren Instruktoren aus dem New Mexico Team feststehen, werden wir diese wie gewohnt in den DQHA News näher vorstellen. Weitere Informationen und Anmeldeformulare finden Sie hier. Vielleicht ist die Teilnahme an einem DQHA Horsemanship Camp ja genau das richtige Weihnachtsgeschenk für die Lieben daheim? Hinweis: Die AQHA Horsemanship Clinics sind bei der American Quarter Horse Association beantragt. Sobald wir eine Zusage für die Unterstützung dieser Veranstaltungen erhalten, werden wir die Termine dazu bekannt geben.
Lebendmeldung von Ü25 AQH's - LENA DEL RANCHO und PRIMOS NIC
Sie haben auch ein American Quarter Horse, das über 25 Jahre alt ist?  Dann schicken Sie uns doch eine kurze Meldung, gerne mit Fotos an info@dqha.de. Wir werden Ihren „Oldie“ gerne auf unserer Website veröffentlichen!  Diese „Lebend“-Meldungen von Pferden ab 25 Jahren sind zudem sehr wichtig, da sie ab diesem Alter bei der AQHA als „gestorben“ geführt werden, wenn nicht jährlich wiederkehrend eine gegenteilige Nachricht erfolgt.  Wir übernehmen diesen Service gerne für Sie und melden ihr 25-jähriges American Quarter Horse der AQHA!  Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Familie Zimmermann meldete kürzlich die sorrel-farbene Stute LENA DEL RANCHO (CJ SUGAR x AMARETTA DRY) als lebend, die am 2. April 1993 geboren wurde: „Wir sind zum Glück auch noch im Besitz einer alten King Ranch Dame, welche als Fohlen bei Fuß zusammen mit ihrer Mutter importiert wurde. Sie brachte insgesamt 11 Fohlen zur Welt, die erfolgreich in NRHA und EWU Klassen geshowt wurden. Wir erfreuen uns noch jeden Tag an ihr.“ Auch der Palomino Wallach PRIMOS NIC (PRIMO PEPPY x KATSINIC) hat schon ein stattliches Alter erreicht. Er wurde am 01.02.1990 geboren und ist somit aktuell 28 Jahre jung. „Der Wallach trägt den Brand der GREG WARD RANCH und hat diesem Namen hier in Europa viel Ehre gemacht“, berichtet Familie Rosenkranz, bei der PRIMOS NIC seinen Ruhestand genießt. Wir wünschen den Ü25 American Quarter Horses und ihren Besitzern noch eine schöne gemeinsame Zeit.
Nominieren Sie Ihr Fohlen noch bis 31.12. für nur 25 Euro für die Futurity!
Ist der lang ersehnte American Quarter Horse Nachwuchs erst einmal auf der Welt , stehen die Formalitäten oft nur noch an zweiter Stelle. Doch gerade im ersten Lebensjahr ist einiges zu tun: neben der Beantragung des Papiers bei der AQHA (Certificate of Registration) und dem Equidenpass bei der DQHA, sollte auch die geplante Showkarriere des Pferdes im Auge behalten werden. Darum vergessen Sie nicht Ihr Fohlen eines SSA einbezahlten Hengstes gleich in den ersten Lebensmonaten für die DQHA Futurity & Maturity zu nominieren und ihm damit die Startberechtigung für die prestigeträchtigen Wettbewerbe zu sichern. Auf den fünf DQHA Regionenfuturities und der DQHA Haupt-Futurity im Rahmen der Q-Show gibt es jedes Jahr zahlreiche Startmöglichkeiten. Bis zu 10 Jahre können junge American Quarter Horses in 11 Disziplinen ihr Können beweisen und haben die Chance auf ein Preisgeld von jährlich rund 150.000 Euro. Anschließend bieten die SSA Graduate Klassen den ehemaligen Futurity/Maturity Pferden dauerhafte und altersunabhängige Startmöglichkeiten. Die Nominierungsgebühr beträgt im Geburtsjahr (bis 31.12.) nur 25 Euro! Anschließend wird es um ein vielfaches teurer, abhängig vom Zeitpunkt der Nominierung. Ohne die Nominierung ist ein Futurity/Maturity-Start nicht möglich! Darum nutzen Sie gleich die Chance und nominieren Sie Ihre Nachzucht zu den günstigsten Konditionen. Hier geht es zur Nominierung. Notieren Sie sich auch gleich den Termin für den Höhepunkt des nächsten Turnierjahres: DQHA Haupt-Futurity im Rahmen der Q19 International DQHA Championship 4. bis 13. Oktober 2019 ALRV-Gelände in der Aachener Soers (52070 Aachen) Wir freuen uns auf Ihre Nominierung!
DQHA Little Horseman Day auf dem Birkenhof
Auf dem Birkenhof in Schwaikheim fanden 2018 sechs Little Horseman Days mit insgesamt 44 Kindern statt. Aufgrund der kleinen Gruppen konnten sich alle Kinder intensiv mit dem Thema "Westernpferd" beschäftigen. Unter Anleitung wurde fleißig geputzt und zum Teil auch bemalt. Anschließend ging es je nach Wetterlage auf den Platz oder in die Halle. Dort konnten die Kinder die Pferde durch einen kleinen Trail führen und kleine Geschicklichkeitsübungen absolvieren. Danach war Pilotführen an der Reihe, auch durch den Trail. Entspannt trugen die schon geübten Pferde "Barbee" & "Mary Lou" ihre kleinen Reiterinnen und Reiter durch die Stangen und Pylonen. Nach der wohlverdienten Vesperpause wurden die Pferde-Mandalas ausgemalt. Stolz nahmen die Kinder zum Abschluss ihre Teilnehmer-Urkunde, das Little Horseman Day Tattoo entgegen und konnten mit strahlenden Augen ihren Eltern übergeben werden. Die Reitschule Buchbender möchte sich noch einmal von ganzem Herzen bei der Familie Betz und der Familie Schmid des Birkenhofs bedanken, das wir immer wieder die Möglichkeit haben so viele Kinder glücklich zu machen. Ebenso bedanken möchten wir uns bei den Einstellern des Birkenhofs für das Verständnis und die Rücksichtnahme. Ein Bericht von Barbara Buchbender!
Eine DQHA Zuchtschau auf Ihrer Anlage

Reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Dezember 2018 ein! Lesen...

AQHA Show Management Seminar 2019 in Aschaffenburg

mit Eva Gebhard und Michaela Kayser vom 19.-20. Januar 2019. Lesen...

Informationsveranstaltungen für angehende Pferdewirte 2019

organisiert von der Bundesvereinigung der Berufsreiter. Lesen...

Aus für den Schenkelbrand?!

Ab 2019 ist Fohlenbrennen nicht mehr ohne Betäubung möglich. Lesen...

Alle News ansehen
Turnierticker
Ranches & Züchter
Mitgliedschaft
Formularservice
DQHA Regionen-Futurity West
07.09.2018 - 09.09.2018
47169 Duisburg Hamborn

Ergebnisse 30.11.18, 14:05 Uhr
Ergebnisse 30.11.18, 14:05 Uhr
DQHA Open Neudeck II
29.09.2018
74243 Langenbrettach

01.10.18, 07:45 Uhr
01.10.18, 07:45 Uhr
01.10.18, 07:45 Uhr
Ergebnisse 01.10.18, 07:45 Uhr
Woodland Ranch Versatility
15.09.2018
98590 Rosa

Sonstiges 21.09.18, 06:58 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.

Hier finden Sie Ranches und Züchter des American Quarter Horse sowie Westernreittrainer
in ganz Deutschland.


Sie möchten auch in der Liste aufgeführt werden? Hier können Sie Ihren Eintrag buchen.

Infos zur Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Formular-Center anzeigen

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:

Vorbereitung auf das Weihnachts-Spaß Ranch Rodeo - 15.Dezember - Lesen...  /////   Circle L Weihnachts-Spaß Ranch Rodeo - 16.Dezember - Lesen...  /////   AQHA Show Management Seminar - 19.Januar - 20.Januar - Lesen...  /////  
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland